v-loader

Login Testumgebung

mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder


A | A | A

Iran – von der Antike bis zur Gegenwart

Kurs-Nr.
K 140 3050
Kurspreis
CHF 100.00
Kursleitung
Boris Schibler, lic.phil., Religionswissenschaftler, Nationale Informationsstelle zum Kulturerbe (NIKE)
Anmeldeschluss
07.05.2020

Eine der frühesten Hochkulturen entstand im Gebiet des heutigen Iran, später lag hier das Zentrum des ersten Weltreichs der Geschichte. Der Islam wurde hier zur Weltreligion geformt und die Revolution vor 40 Jahren schuf den ersten muslimischen Gottesstaat. Religionen haben den Iran seit jeher geprägt. Sie bilden einen Schlüssel zum Verständnis der Kulturnation – bis heute.

Iran Unbekanntes Persien Zu den Höhepunkten der iranischen Kultur
Studienreise zum Kurs «Iran - von der Antike bis zur Gegenwart»

Die Reise führt durch ein Land im Spannungsfeld zwischen antikem Weltreich, Märchenland Persien und heutigem Gottessstaat. Prächtige Landschaften, pulsierende Städte und vor allem die überaus gastfreundlichen Menschen sind Facetten eines Iran, in die wir hierzulande nur wenig Einblick erhalten.

Boris Schibler, lic.phil., Religionswissenschaftler

30.09.20-15.10.20

Information und Anmeldung zur Studienreise:
RHZ - Reisen AG
Reisehochschule Zürich
Badstrasse 31, 5400 Baden
T 056 221 68 00
E-Mail: info@rhzreisen.ch

Die Website verwendet Cookies. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.
OK