v-loader

Login Testumgebung

mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder


A | A | A

Jean-Jacques Rousseau – Lektürekurs

Abhandlung über die Ungleichheit zwischen den Menschen (1755)
Kurs-Nr.
K 140 1020
Kurspreis
CHF 100.00
Kursleitung
Martin Götz, Dr., Philosoph
Teilnehmende
max. 24
Anmeldeschluss
05.08.2020

Mit Jean-Jacques Rousseau beginnt die neuzeitliche Kulturkritik. Der Slogan «Zurück zur Natur!» wird ihm nachgesagt, und das meinte: runter vom Irrweg des angeblichen wissenschaftlich-zivilisatorischen Fortschritts. In Zeiten von Klimadebatten und Energiewenden tönt das sehr aktuell. Im Kurs wird eine der einschlägigen Schriften Rousseaus gemeinsam gelesen, um zu schauen, was daraus für die Gegenwart zu lernen ist. Gleichzeitig wird damit eine Einführung in die Philosophie Rousseaus insgesamt vermittelt. Sie brauchen keine Vorkenntnisse, um diesen Kurs zu besuchen. Bitte besorgen Sie sich folgende Ausgabe: Jean Jacques Rousseau, Diskurs über die Ungleichheit, Edition Meier, utb, ISBN 9783825250942.

Die Website verwendet Cookies. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.
OK