v-loader

Login Testumgebung

mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder


A | A | A

Achtung Täuschung!

Betrogen wird überall
Kurs-Nr.
K 100 4010
Kurspreis
CHF 104.00
Kursleitung
Michael Bach, Prof.Dr., Sektion Funktionelle Sehforschung/Elektrophysiologie der Universitäts-Augenklinik, Freiburg i.Br.
Adrian Baumeyer, Biologe, Kurator Zoo Basel
Jurriaan M. de Vos, Dr., Biologe, Kurator Herbarien, Universität Basel
Rolf T. Hallauer, Urkundenexperte Bundeskriminalpolizei, Koordinator illegaler Kulturgüterhandel und Transfer
Jürgen Mohn, Prof.Dr., Religionswissenschaftler, Universität Basel
Anmeldeschluss
15.01.2020

Täuschung ist in der Natur weit verbreitet. Meistens geht es dabei um Fressen und Gefressen werden - oder um Fortpflanzung. Auch unser Auge betrügt uns und lässt phantastische Welten im Kopf entstehen. Ein besonders grosses Feld für Täuschungen finden wir in der Kunst. Ist eine Kopie auch eine Fälschung? Und von welchen (falschen) Ansichten vom Jenseits lassen wir uns täuschen?

Mi., 22.01.2020
18:30-19:45

Hochstapler, Lügner und Betrüger im Tierreich
A. Baumeyer

Universität Basel, Kollegienhaus, Petersplatz 1, Basel
Mi., 29.01.2020
18:30-19:45

Fälschung, Nachahmung oder Kopie: über den Handel von Werken Paul Klees
R. Hallauer

Universität Basel, Kollegienhaus, Petersplatz 1, Basel
Mi., 05.02.2020
18:30-19:45

Mimikry: Täuschung im Pflanzenreich
J. de Vos

Universität Basel, Kollegienhaus, Petersplatz 1, Basel
Mi., 12.02.2020
18:30-19:45

Die Welt entsteht in unserem Kopf – Sehphänomene und optische Täuschungen
M. Bach

Universität Basel, Kollegienhaus, Petersplatz 1, Basel
Mi., 19.02.2020
18:30-19:45

Ein Jenseits der Täuschungen? Paradiese, Höllen und andere fiktive Orte
J. Mohn

Universität Basel, Kollegienhaus, Petersplatz 1, Basel
Termine als iCal herunterladen
Die Website verwendet Cookies. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.
OK