v-loader

Login Testumgebung

mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder


A | A | A

Die teuflischen Fünf - Über die Datenmacht von Google, Apple, Facebook, Amazon und Microsoft

VHSBB online
Kurs-Nr.
K 140 5520
Kurspreis
CHF 55.00, inkl. Handout
Kursleitung
Stefan Mey, M.A., Freier Technologiejournalist, Berlin
Anmeldeschluss
01.06.2021

Die Daten der grossen digitalen Welt landen meist bei den immer gleichen Unternehmen: Google, Apple, Facebook, Amazon und Microsoft. Diese „teuflischen Fünf“ dominieren unter anderem den Markt der Suchmaschinen, der PC-Betriebssysteme, der App-Stores, des Onlinehandels und der sozialen Netzwerke. Diese Ballung von Daten ist gesellschaftlich gefährlich. Der Kurs beschäftigt sich mit der Macht der teuflischen Fünf: Was gehört zu ihren „Imperien“ und welche persönlichen Daten fallen an? Es kommen auch wenig bekannte Aspekte zur Sprache. Wir schauen uns die Problematik der Hintergrund-Datenströme an: Google, Facebook & Co. sind oft auch bei der Nutzung gänzlich unverdächtiger Apps und Webseiten mit im Boot. Und wir werfen einen Blick auf die Eigentumsverhältnisse: Wem gehören die IT-Giganten eigentlich? Zum Schluss wird diskutiert, ob und wie sich die Datenmacht der teuflischen Fünf brechen lässt: durch politische Massnahmen und durch individuelle technische Selbstermächtigung.

Dieser Kurs findet online per Zoom statt.
Alles was Sie dazu brauchen, sind ein Laptop/Computer/Tablet, stabiles Internet und die Zugangsdaten. Die Zugangsdaten erhalten Sie von uns nach der verbindlichen Anmeldung per E-Mail. Laden Sie vor dem ersten Kurstermin bitte den Zoom-Client herunter: zum download und testen Sie, ob Ihr Mikrofon, Ihr Lautsprecher und Ihre Kamera funktionieren. Weitere Infos zu VHSBB online: hier

Di., 08.06.2021
19:00-20:30
Zuhause
Di., 15.06.2021
19:00-20:30
Zuhause
Termine als iCal herunterladen
Die Website verwendet Cookies. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.
OK