v-loader

Login Testumgebung

mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder


A | A | A

Landesstreik, Generalstreik und die Volkshochschule

Wendepunkt in Europa und der Schweiz
Kurs-Nr.
K 140 3040
Kurspreis
CHF 75.00
Kursleitung
Bernard Degen, Dr., Historiker, Universität Basel
Moritz Rosenmund, Prof.em.Dr., PH Zürich und Universität Wien
Jakob Tanner, Prof.em.Dr., Historiker, Universität Zürich
Info

Einzeleintritt möglich. CHF 25.00 an der Abendkasse / CHF 10.00 ermässigt für Studierende und Schüler/-innen.

Anlässlich des 100-jährigen Bestehens der Volkshochschule in Basel schauen wir in die Zeit um 1918/1919 zurück. Der Schweizer Landesstreik 1918 und der lokale Generalstreik von 1919 in Basel kennzeichnen einen historischen Wendepunkt in Europa, der Schweiz und in Basel. An drei Abenden lassen wir die historischen Gegebenheiten von damals Revue passieren, betrachten die Situation der Volks- bzw. Erwachsenenbildung von damals und wagen auch Parallelen zu heute zu ziehen.

Zum Jubiläum «100 Jahre Volkshochschule»

Do., 16.05.2019
18:30-20:00

Hoffnungen und Ängste in einer Übergangszeit: Europa am Ende des Ersten Weltkrieges
J. Tanner

Universität Basel, Kollegienhaus, Petersplatz 1, Basel
Do., 23.05.2019
18:30-20:00

Blutige Konfrontation und Sozialreform. Die Schweiz und Basel im Nachkriegsjahr 1919 und die VHS Basel zur Zeit der Gründung
B. Degen

Universität Basel, Kollegienhaus, Petersplatz 1, Basel
Do., 06.06.2019
18:30-20:00

«Volks- und Erwachsenenbildung» gestern und heute
M. Rosenmund

Universität Basel, Kollegienhaus, Petersplatz 1, Basel
Termine als iCal herunterladen
Die Website verwendet Cookies. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.
OK