v-loader

Login Testumgebung

mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder


A | A | A

Abgesagt: Geschichte des Kantons Jura: historisch und aktuell

Kurs-Nr.
K 140 3060
Kurspreis
CHF 76.00
Kursleitung
Georg Kreis, Prof.em.Dr., Historiker, Universität Basel, ehem. Leiter des Europainstituts der Universität Basel
Info

Aufgrund der Massnahmen in Zusammenhang mit dem Coronavirus wird dieser Kurs auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Der Kanton Jura ist ein besonderer Kanton. Aus der Konkursmasse des Fürstbistums Basel 1815 zum Kanton Bern geschlagen, blieb der Jura rund 160 Jahre lang Teil dieses Kantons, obwohl sich immer wieder Unabhängigkeitsbewegungen regten. Der dreiteilige Kurs zeigt auf, von welchen Gegebenheiten die in Wellen aufgekommenen separatistischen Strömungen jeweils lebten und wie Bern darauf reagierte, was um 1970 zum Durchbruch führte, wie die Bildung des «23. Kantons» an die Hand genommen wurde und wie sich der neue Kanton seit 1978 politisch, wirtschaftlich, kulturell entwickelte – und in den schweizerischen Föderalstaat eingliederte. Ein kurzer Blick wird auch auf die besonderen Beziehungen zur Basler Region geworfen. Ist diese Geschichte inzwischen an ihr Ende gekommen?

Eine Anmeldung für diesen Kurs ist leider nicht mehr möglich.
Bitte rufen Sie uns für eine mögliche Alternative an: 061 269 86 66 oder schreiben Sie uns eine eMail: vhsbb@unibas.ch.

Die Website verwendet Cookies. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.
OK