v-loader

Login Testumgebung

mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder


A | A | A

Die faszinierende Welt der Teilchenphysik

Wie uns Kollisionen von kleinsten Teilchen das Universum erklären können
Kurs-Nr.
K 100 5520
Kurspreis
CHF 50.00
Kursleitung
Basil Schneider, Dr., Physiker, Fermi National Accelerator Laboratory (Fermilab), Batavia, IL, USA
Info

Aufgrund der Massnahmen in Zusammenhang mit dem Coronavirus wird dieser Kurs auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Das CERN in Genf ist das weltweit grösste Forschungszentrum für Teilchenphysik und Heimat des grössten Teilchenbeschleunigers auf der Welt: dem Large Hadron Collider (LHC). In diesem werden kleinste Elementarteilchen zur Kollision gebracht, um neue, eventuell bisher unbekannte, Teilchen entstehen zu lassen und ihre Wechselwirkungen zu studieren. Aber wie funktioniert so ein Teilchenbeschleuniger überhaupt? Und was wissen wir bereits über die kleinsten Bausteine der Materie?

Die Website verwendet Cookies. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.
OK